Posts Tagged ‘Sicherheit’

h1

Aktion KinderHerz-Wünsche sorgt für Fahrservice zum Glück

16. März 2012

Wir alle haben Träume und Wünsche. Viele von ihnen tragen wir ein Leben lang in uns – oft ohne Aussicht auf Erfüllung. Andere können ganz plötzlich und unerwartet wahr werden. Oft gehört eine gehörige Portion Glück dazu. Ganz besonders gönnen wir dieses Glück den herzkranken Kindern. Die Stiftung KinderHerz ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechts, die an der Verwirklichung von KinderGlück arbeitet und dafür sorgt, dass Spendengelder auch da ankommen, wo sie benötigt werden.

Read the rest of this entry ?

Advertisements
h1

Feiern beim Ball der Wirtschaft im InterContinental Berlin

22. Februar 2012

Am kommenden Samstag, den 25. Februar 2012 wird gefeiert! Der Verein der Berliner Kaufleute und Industrieller lädt über 3.000 Entscheider aus Berlin und ganz Deutschland zum 62. Festball der Wirtschaft ein. Location ist das InterContinental Berlin. Schirmherr der Veranstaltung ist in diesem Jahr Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler. Der Erlös des Balls ist für das „Bürgernetzwerk Bildung“ des VBKI bestimmt.

Das Stelldichein der Berliner Wirtschaft wird wie immer ein berauschendes Fest. Wie alle Persönlichkeiten und Macher der Region ist auch schon Jan Stosshoff sehr gespannt auf den Abend, der so kurz auf den Club-Abend des BERLIN MAXIMAL CLUB / Tagesspiegel Business Netzwerk in der Berliner Philharmonie folgen wird, in dem die ARES MAXIMUM GmbH auch ein Mitglied ist.

Read the rest of this entry ?

h1

Verdrängt preiswerter und sicherer Fahrservice zukünftig das Taxi?

7. Oktober 2011

Der Straßenverkehr lebt durch seine Fahrer. Nur konzentrierte und aufmerksame Fahrer garantieren einen fließenden und sicheren Verkehr. Besonders Berufsfahrer wie Taxifahrer, Chauffeure oder Fernfahrer sind auf ein unkompliziertes und faires Fahren bei ihren täglichen Fahrten angewiesen, sei es innerstädtisch oder auch auf quer durch das gesamte Bundesgebiet.

Eine Studie des ADAC hat sich kürzlich mit europäischen Taxifahrern beschäftigt – und siehe da – am besten ist das Taxiangebot in Barcelona, dicht gefolgt von München, das Schlusslicht bildet Sloweniens Hauptstadt Ljubljana.

Read the rest of this entry ?

h1

Chauffeure und Finanzminister sind immer pünktlich

26. September 2011

Breslau ist die heimliche Hauptstadt der historischen Region Schlesien. Viele Wege führen hierher. Seit Jahren ist die ehemals deutsche Stadt ein Geheimtipp für Reisende durch Polen.

Nun kamen vor wenigen Tagen die europäischen Finanzminister und Zentralbankchefs der 17 Euro-Länder in Breslau zusammen, um über Auswege aus der schweren Schuldenkrise zu beraten. Die Ressortchefs haben auch die Lage in Griechenland erörtert, die sich zuletzt wieder dramatisch zugespitzt hatte.

Read the rest of this entry ?

h1

Golf Plattform GREEN TROPHY lädt Unternehmer zu Abschlussturnier in Bad Saarow

18. August 2011

Golfspieler aufgepasst: im September geht`s in Bad Saarow am Scharmützelsee ganz heiß her.

Zum großen Abschlussturnier am 16. September 2011 lädt die GREEN TROPHY 2011 nach Bad Saarow zu einer Partie Golf sowie einer exklusiven abendlichen Veranstaltung auf der Burg Storkow mit live Acts, Tombola und Feuerwerk.

Die GREEN TROPHY soll für Unternehmen und Unternehmer eine kommunikative Plattform schaffen, welche allen Beteiligten nicht nur Spaß am Golfsport vermitteln soll, sondern auch Geschäfte generiert. Gespielt wird ein vorgabenwirksames Einzel-Zählspiel nach Stableford über 18 Löcher, die Vorgabengrenze des Turniers beträgt – 54,0. Neben der obligatorischen Scorekarte erhalten alle Turnierspieler eine 2. „Scorekarte“, auf der bestimmte „Sonderspiele“ vermerkt wurden, die zugunsten Beschützerinstinkte e.V., dem von der RTL-Moderatorin Sonja Zietlow gegründeten Verein, entsprechend ausgewertet werden. Read the rest of this entry ?

h1

Business Frühstück beim EWF-International Business Club Berlin

14. Juli 2011

Für Frühstücksfans: der EWF-International Business Club e.V. veranstaltet am Freitag, den 15. Juli von 9.00 – 10.30 Uhr ein Business Frühstück im Herzen Berlins.

Der EWF-International Business Club ist ein eingetragener Verein mit „Clubcharakter“. Bezweckt wird, Austausch und Kontakt zwischen europäischen Unternehmen, auf wirtschaftlichem, wissenschaftlichem und kulturellem Gebiet zu führen. Read the rest of this entry ?

h1

Mobil bleiben! Bequemer Senioren-Fahrservice erleichtert Einkäufe und Fahrten zum Flughafen

27. Juni 2011

Im Alter wird Vieles komplizierter. Weniger mobil, fallen selbst alltägliche Besorgungen zunehmend schwerer und werden oft zu ungeliebten Routine. Das muss nicht sein, wie altersgerechte Beispiele aus der Praxis zeigen.

Alle zwei Wochen verabreden sich einige ältere Damen aus Brandenburg zum gemeinsamen Shoppen. Die Einkaufstour mit vorher bestelltem Fahrservice geht immer in den Nachbarort zum Lebensmittel-Discounter. Das hat viele Vorteile: die Fahrten in den Supermarkt werden zur willkommenen Abwechslung und sind ein prima Mittel gegen Einsamkeit. Gemeinsam wird dann nach Notwendigem und auch Exklusiven gesucht. Bequem ist die abschließende Heimfahrt mit den Einkäufen samt helfendem Chauffeur ohnehin. Read the rest of this entry ?