h1

„Einmal nach Berlin, bitte“ – Fahrservice vom Airport contra Taxikrieg

3. Februar 2012

In wenigen Monaten eröffnet er, der neue Flughafen für Berlin. Aber wir gelangt man nach der Landung in Schönefeld in die Berliner Innenstadt? a) Man kann mit der nicht immer ganz zuverlässigen S-Bahn fahren, b) man kann einen Fahrservice / Airporttransfer vorher buchen oder c) man kann kurzentschlossen in ein Taxi steigen. Oder haben da etwa die Taxifahrer in Schönefeld ein Problem mit?

Ohne Zickenterror

Ohne Zickenterror und mit klaren Preisen - ein Fahrservice vom Flughafen

Momentan sieht es so aus, also ob die Berliner Taxifahrer den neuen Airport boykottieren würden, da es noch keine verbindlichen Regelungen für Fahrer aus dem Dahme-Spreewald (LOS) und Berliner Taxis gibt. Die LOS-Taxis werden für Fahrten nach Berlin deutlich teuer als wenn man an der Schlange einen Berliner Fahrer erwischt. Unterschiedliche Tarife sind schuld. Das heißt zukünftig, man steigt nicht mehr einfach in ein freies Taxi, sondern muss genau hinsehen, wer einen fahren wird. Hier kämpft (B)erlin contra LOS. Wie verwirrend wird das wohl für ausländische Berlinbesucher erst sein? Wir dürfen gespannt bleiben …

Hoffentlich stehen zur Eröffnung im Juni 2012 auch die Parkhäuser stabil und es gibt nicht das nächste Chaos, denn dieser Tage hört man vom Baupfusch an den neu gebauten Parkhäusern.

Ein Blick auf das Nummernschild lohnt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: